PDF to HTML by MaxAI.me
Allgemeine Geschäftsbedingungen von Markus Wiesner, Nürnberg
1 Geltungsbereich
1.1 Alle Leistungen und Angebote von Markus Wiesner (nachfolgend
nur MW“) einschließlich von solchen über den Webshop von MW
erfolgen ausschließlich aufgrund dieser Allgemeinen
Geschäftsbedingungen. Diese sind Bestandteil aller Verträge, die
MW mit seinen Vertragspartnern (nachfolgend
„Kunde“) über die von MW angebotenen Leistungen schließt. Sie
gelten auch für alle zukünftigen Lieferungen, Leistungen oder
Angebote an den Kunden, selbst wenn sie nicht nochmals
gesondert vereinbart werden.
1.2 Geschäftsbedingungen des Kunden oder Dritter finden keine
Anwendung, auch wenn MW ihrer Geltung im Einzelfall nicht
gesondert widerspricht. Selbst wenn MW auf ein Schreiben
Bezug nimmt, das Geschäftsbedingungen des Kunden oder eines
Dritten enthält oder auf solche verweist, liegt darin kein
Einverständnis mit der Geltung jener Geschäftsbedingungen.
1.3 Der Kunde ist Verbraucher, soweit der Zweck der georderten
Lieferungen und Leistungen nicht überwiegend seiner
gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit
zugerechnet werden. Dagegen ist Unternehmer jede natürliche
oder juristische Person oder rechtsfähige Personengesellschaft,
die beim Abschluss des Vertrags in Ausübung ihrer gewerblichen
oder selbstständigen beruflichen Tätigkeit handelt. Hierzu
gehören auch (beabsichtigte) Nebentätigkeiten, mit denen
beabsichtigt ist, Gewinne zu erzielen. Der Kunde ist als
Unternehmer i.S.d. § 14 BGB darauf hinzuweisen, dass auf ihn
das deutsche Fernunterrichtsschutzgesetz keine Anwendung
findet.
2 Produkte; Leistungsbeschreibungen
Die von MW angebotenen Leistungen behandeln das Training, die
Weiterbildung oder Coaching von Führungskräften. Die
Leistungen sind nicht mit einem Fernlehrgang gleichzusetzen.
MW bietet verschiedene Dienstleistungen an, die
zusammengefasst als wie folgt bezeichnete Produkte verkauft
werden.
- Stärke Dich!
1 x 45 Min. 1:1 online Coaching, nach der emTrace® Methode
(Ressourcenstärkung), Termin frei buchbar
- Entdecke dich selbst!!
3 x 60 Min. 1:1 online Coaching, nach der emTrace® Methode,
mit Bearbeitung der individuellen Themen, Termine frei buchbar
- Dich und Andere besser verstehen!
6 x 60 Min. 1:1 online Coaching, nach der emTrace® Methode,
mit Bearbeitung der individuellen Themen, Zeitkontingent kann
teilweise auf Wunsch für Mimikresonanz ® verwendet werden,
Termine frei buchbar
- Finde zu dir selbst!
12 x 60 Min. 1:1 online Coaching, nach der emTrace® Methode,
mit Bearbeitung der individuellen Themen, Zeitkontingent kann
teilweise auf Wunsch für Mimikresonanz® verwendet werden,
Termine frei buchbar
- emTrace® Emotionscoaching Lehrtrainer (Level 1-4)
Level 1: Online Ausbildung: Vorkurs ca. 20 Std., 4 Tage Online-
Präsenz-Seminar, Themengebiet: Emotionen, anschließend die
Möglichkeit auf der Online-Plattform die Lerninhalte zu vertiefen,
Unterrichtsmaterialen inklusive
Level 2: Online Ausbildung: Vorkurs ca. 20 Std., 4 Tage Online-
Präsenz-Seminar, Themengebiet: Glaubenssätze und Werte,
anschließend mit Möglichkeit auf der Online-Plattform die
Lerninhalte zu vertiefen, Unterrichtsmaterialien inklusive
Level 3: Online Ausbildung: Vorkurs ca. 20 Std., 4 Tage Online-
Präsenz-Seminar, Themengebiet: Identität, anschließend mit
Möglichkeit auf der Online-Plattform die Lerninhalte zu vertiefen,
Unterrichtsmaterialien inklusive
Level 4: Online Ausbildung: Vorkurs ca. 20 Std., 4 Tage Online-
Präsenz-Seminar, Themengebiet: Zugehörigkeit, anschließend
mit Möglichkeit auf der Online-Plattform die Lerninhalte zu
vertiefen, Unterrichtsmaterialien inklusive.
Voraussetzung für Level 2-4 ist der Abschluss von Level 1.
- Mimikresonanz® Basic / Professional
Präsenzseminar primär an Unternehmen, Institutionen und
Bildungsträger gerichtet. Offene Seminare sind ebenfalls möglich.
Der Kunde kann zwischen 0,5; 1 oder 2 Tagesseminar wählen, die
den Teilnehmenden (max. 16 Teilnehmende pro Seminar) die
Mimikresonanz® vermittelt. Hier liegt der Schwerpunkt auf der
nonverbalen Schlüsselkompetenz der Empathie.
Seminarunterlagen inklusive.
- Lösung mentaler Blockaden
Präsenzseminar primär an Unternehmen, Institutionen gerichtet.
Offene Seminare sind ebenfalls möglich. Der Kunde kann
zwischen 0,5; 1 oder 2 Tagesseminar wählen. Ziel des Workshops
ist es Präsentations- und emotionale Blockaden zu lösen und die
emotionale Auftrittssicherheit und Ressourcen zu stärken. Die
Grundlage der Interventionen hierfür ist emTrace® auf Level 1
Basis.
3 Angebot und Vertragsschluss; Leistungspakete
3.1 Alle Angebote von MW sind freibleibend und unverbindlich,
sofern sie nicht ausdrücklich als verbindlich gekennzeichnet sind
oder eine bestimmte Annahmefrist enthalten. Bestellungen oder
Aufträge kann MW innerhalb von 14 Tagen nach Zugang
annehmen. Bei der Präsentation von Waren im Webshop handelt
es sich um kein Angebot, sondern um eine Aufforderung zur
Abgabe eines Angebotes durch den Kunden, welches erst durch
die Auftragsbestätigung von MW als angenommen gilt. Eine
Eingangsbestätigung stellt ausdrücklich keine Annahme durch
MW dar.
3.2 Allein maßgeblich für die Rechtsbeziehungen zwischen MW und
dem Kunden ist der schriftlich geschlossene Vertrag
einschließlich dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Dieser
gibt alle Abreden zwischen den Vertragsparteien zum
Vertragsgegenstand vollständig wieder. Mündliche Zusagen von
MW vor Abschluss des Vertrages sind rechtlich unverbindlich und
mündliche Abreden der Vertragsparteien werden durch den
schriftlichen Vertrag ersetzt.
3.3 Ergänzungen und Abänderungen der getroffenen
Vereinbarungen einschließlich dieser Allgemeinen
Geschäftsbedingungen bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der
Schriftform. Mit Ausnahme von Geschäftsführern oder
Prokuristen sind die Mitarbeiter von MW nicht berechtigt, von der
schriftlichen Vereinbarung abweichende mündliche Abreden zu
treffen. Zur Wahrung der Schriftform genügt die
telekommunikative Übermittlung, insb. per Telefax oder per E-
Mail, sofern die Kopie der unterschriebenen Erklärung übermittelt
wird.
3.4 Angaben von MW zum Gegenstand der Leistung (bspw.
Produktbezeichnungen, -beschreibungen oder sonstige Angaben
und Werte) sowie Darstellungen desselben (bspw. Zeichnungen
und Abbildungen) sind nur annähernd maßgeblich, soweit nicht
die Verwendbarkeit zum vertraglich vorgesehenen Zweck eine